Unternehmensbewertung in Ottobrunn

Sandra Schweizer

Certified Valuation Analyst,
Diplom-Mathematikerin (FH)

LKC Analytics GmbH:
Datenanalyse und Unternehmensbewertung in Ottobrunn –
kompetente Betreuung in Kooperation mit den LKC Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

In Kooperation mit den Wirtschaftsprüfern der LKC Treubeg GmbH und den Steuerberatern von LKC Bauer, Konold & Kollegen StB, RA GmbH bieten wir insbesondere in den Bereichen Massen-Datenanalyse („big data“) und Unternehmensbewertung eine hochqualifizierte Betreuung an.

Unternehmensbewertung: Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. jur. Robert Konold, Gesellschafter und Geschäftsführer der Ottobrunner Kanzlei LKC Bauer, Konold & Kollegen, wurde im August 2015 von der IHK für München und Oberbayern zum Sachverständigen für Unternehmensbewertung öffentlich bestellt und vereidigt. Sachverständige zeichnen sich durch besondere Kenntnisse und praktische Erfahrungen im jeweiligen Fachgebiet aus, die von einem Fachgremium überprüft und den Gerichten, Behörden sowie der Allgemeinheit durch die öffentliche Bestellung angezeigt werden. In München und Oberbayern sind nur wenige Sachverständige für Unternehmensbewertung bei der IHK verzeichnet, da hier hohe Anforderungen an Person und Fachwissen bestehen.

Datenanalyse: Gesellschafterin und Geschäftsführerin Frau Diplom-Mathematikerin (FH) Sandra Schweizer ist ebenfalls Bewertungsprofessional und wurde im Herbst 2016 zum Certified Valuation Analyst ernannt.

Sandra Schweizer und Dr. Robert Konold werden von einem Team aus Spezialisten unterstützt.

In enger Kooperation mit den Wirtschaftsprüfern der LKC Treubeg GmbH unter der Leitung von Herrn Wirtschaftsprüfer Dr. Robert Konold, WP, RA, StB werden maßgeschneiderte Konzepte entwickelt und umgesetzt.

„Big Data“ in Ottobrunn

Insbesondere der Bereich der Datenanalyse (Massendaten) ist aufgrund der zunehmenden Digitalisierung von Unternehmen und der Finanzverwaltung ein wesentlicher Bereich, der unmittelbar das Tagesgeschäft berührt.

Sachgerechte Massen-Datenanalyse ist mehr als die bloße Auswertung von Daten. Sie setzt solide statistische Kenntnisse voraus und bedarf eines permanenten Einsatzes der Tools und Techniken. Es sind zunächst die Datenqualität und die Struktur der Daten zu ermitteln, um überhaupt Grundlagen für qualifizierte statistische Analysen (explorative, deskriptive und induktive Datenanalyse) zu schaffen und komplexe unbekannte Zusammenhänge sichtbar machen zu können.

Unser Ziel ist es neben der Absicherung von Jahresabschlussprüfungen und der Verteidigung in laufenden Betriebsprüfungen einen Mehrwert für den Mandanten mit seinen digitalen Daten zu schaffen. Wir treten in Austausch mit den Daten und machen Chancen und Risiken frühzeitig sichtbar. Daher sind auch Prozessanalysen Teil unserer Tätigkeit. Tax compliance, Verfahrensdokumentation, process-mining sowie die Beachtung von Datenschutzvorschriften (DSGVO, BDSG) und Geldwäschegesetz (GWG) sind dabei wichtige Bausteine.

Individualisierte Lösungen für die intelligente Unternehmensbewertung
in Ottobrunn

Der Unternehmensbewertung kommt, insbesondere im Rahmen der betrieblichen Nachfolge, eine zentrale Bedeutung zu: Der Unternehmenswert wird unter anderem als Basis für die Kaufpreisermittlung bei Veräußerung oder bei der steuerlich relevanten Bemessung des Betriebsvermögens im Erbschafts- oder Schenkungsfall herangezogen. Den einen objektiven Unternehmenswert gibt es in der Praxis nicht. Gerade deshalb ist seine Ermittlung eine der spannendsten, aber gleichzeitig auch schwierigsten Herausforderungen in der betrieblichen Praxis.

Um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten, sollte auf jeden Fall rechtzeitig ein fachkundiger Berater konsultiert werden, der mit den unterschiedlichen Methoden der Unternehmensbewertung vertraut ist. Die Bewertung nach allen gängigen Bewertungsverfahren und für die unterschiedlichsten Anlässe ist bei LKC Ottobrunn Tagesgeschäft.

Wir entwickeln einen maßgeschneiderten Bewertungsansatz für Ihre individuelle Situation. Nach Zahlen des Bonner Instituts für Mittelstandsforschung und des Bundesverbands Mergers & Acquisitions (BM&A) stehen allein in Bayern im Zeitraum zwischen 2018 und 2022 über 27.000 Unternehmen vor einer Übergabe. Zögern Sie nicht uns anzusprechen. LKC Ottobrunn unterstützt Sie gerne und kompetent bei Ihrer Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung aller dafür relevanten Gesetze.

Themen und Schwerpunkte:

  • Analyse Kapitalmarktdaten
  • Basiszins
  • Betriebswirtschaftliche Analysen
    (Big Data)
  • Bewertung nach IDW S 1
  • Bewertung nach IDW S 5
  • Bewertung nach IDW S 6
  • Bewertung nach IDW S 13
  • Bewertung von immateriellen Assets
  • Bewertung von Personengesellschaften u. Einzelunternehmen
  • Ermittlung von Betafaktoren und Marktrisikoprämien
  • Familien- und Erbrecht
    (Zugewinn- / Pflichtteilsbewertung)
  • Gemeiner Wert §§ 9, 11 BewG
  • Kaufpreisfindung
  • Datenanalyse (u.a. Lohn, Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Rechnungsausgangbuch)
  • Massendatenanalyse insb. mit R und WinIDEA
  • process-mining
  • Liquidationswert
  • M&A Bewertungen im Rahmen von Transaktionen
  • Mathematische Analysen
  • Multiples (Umsatz-Multiplikatoren,
    EBIT + EBITDA Multiples)
  • Small, micro & large cap size
  • Sonderprüfungen
  • Statistische Methoden
  • Stuttgarter Verfahren
  • Substanzwert §§ 11, 9 BewG
  • Teilwertermittlung § 6 ESt
  • Valuation
  • Vereinfachtes Ertragswertverfahren
    §§ 11, 199 ff. BewG
  • Verkehrswertermittlung
  • Explorative und induktive Datenanalyse
  • Anwendung gesicherter mathematisch-statistischer Verfahren
  • Verfahrensdokumentation
  • Tax Compliance
Unternehmensbewertung LKC Ottobrunn - Dr. Robert Konold

Dr. Robert Konold

Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Steuerberater
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Unternehmens-
bewertungen der IHK München / Oberbayern